Stadion "Wilder Kaiser"
Sieg in letzter Minute

Die Erste konnte am Samstag durch großen Kampfgeist das Heimspiel gegen Absam 1b für sich entscheiden.

Begonnen hat das Spiel mit einer Gedenkminute für den so tragisch verstorbenen Trainer von Ellmau, Robert Winkler. Wir wünschen allen Angehörigen, allen voran seiner Frau und den Kindern auf diesem Wege nochmals viel Kraft. 

Unsere Mannschaft zeigte sich an diesem Tag sehr spielfreudig, der letzte Pass wollte aber (noch) nicht gelingen. In der 33. Minute die 0:1 Führung der Gäste durch ein unglückliches Eigentor. Unsere Mannschaft danach weiter mit guten Kombinationen, es sollte allerdings bis zur 60. Minute dauern ehe Maximilian Czekay durch einen schönen Kopfball den Ausgleich erzielte. Als schon jeder mit einem Unentschieden rechnete folgte ein Doppelschlag zum 3:1 Sieg - Björn Schulz in Minute 91 und Florian Salfenauer in Minute 93 sorgten für den verdienten Endstand.

Die Reserve und unsere U16 konnten an diesem Spieltag leider keine Punkte sammeln.

 

<< zurück